Die Tauchsaison 2016 hat begonnen

 

Mit zwei traditionellen Events hat die Tauchsaison 2016 begonnen.

Am 1. Mai begaben sich ca. 20 Mitglieder und deren Familien auf den Weg zur Malschauen Hütte.

Am Pfingstsonntag wurde dann die Saison mit dem Antauchen im Jordansee offiziell eröffnet

 

Nach den sportlichen Teilen der Veranstaltungen trafen wir uns im Clubhaus zum Grillen und lecker Kuchen essen.

 

 

Die Events waren wie immer gut besucht. Ein besonderer Danke gilt allen Helfern.

 

Euer HP-Team

Malscher Pinguine mit neuem Konzept

 

Nachdem sich Ende 2015 die bisherige Pinguingruppe des TSV Malsch mangels Teilnehmern und durch den Weggang der Übungsleiterin aufgelöst hatte, gibt es seit April 2016 ein neues Angebot: Der TSV spricht die ganz Kleinen an und schafft damit ein innovatives Angebot, dass es so noch nicht in Malsch gab. Mit dem Ziel der Wassergewöhnung plantschen derzeit sieben Kinder zwischen einem und vier Jahren jeden Freitag von 16.45 bis 18.00 Uhr im Lehrschwimmbad der Hans-Thoma-Schule. Die Leitung hat unserer lizenzierten Übungsleiterin Corinna übernommen.

Interessiert? Bedingung ist die Mitgliedschaft der Kinder beim TSV Malsch. Die Begleitung im Bad durch ein Elternteil ist obligatorisch (Aspekt Sicherheit, Bezugsperson, …), der Elternteil sollte mindestens Fördermitglied im TSV sein. Anmeldungen sindab sofort möglich bei Corinna Hatzfeld, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Reinhard Schottmüller, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Bestehende Vereinsmitglieder werden selbstverständlich vorrangig aufgenommen.

Beitrag von Reinhard

Dschungel unter Wasser

 

Thomas hat einen sehr interessanten Link zu einem Beitrag auf Arte gefunden.

 

Im Beitrag geht es um die Beggerseen, in denen wir hier in unserer Region auch tauchen.

 

Der Beitrag ist noch bis zum 23.04.2016 verfühbar - schaut ihn Euch an, echt seheswert

Hier der Link zum Film

 

Trikottausch und Unterwasserrugby?

Mitte April wurden in der Buhlschen Mühle in Ettlingen neue Folgen der beliebten Sporthintergrundsendung „TRIKOTTAUSCH“ des Regionalsenders  Baden TV aufgezeichnet.

Mit dabei die UW-Rugby-Mannschaft des Tauchsportverein Malsch. Dennis Meckler und Fabian Roth blicken dabei hinter die Kulissen des Sports in der Region. Rede und Antwort zum UW-Rugby standen die beiden WM Teilnehmer Laura Dörflinger und Martin Schottmüller. Sie beantworteten Fragen zur Motivation, in einer Randsportart sportliche Höchstleistungen zu bringen, zu den Rahmenbedingungen, die diese Erfolge erst möglich machen. Beiden blicken auf eine lange Karriere von den ersten Anfängen in der Jugendmannschaft des TSV Malsch bis hin zu der Weltmeisterschaftsteilnahme 2015 in Kolumbien mit den deutschen Nationalmannschaften.

Die Sendung wird am 01.Mai um 18.30 und um 21.30 Uhr im Kabelnetz von Kabel BW ausgestrahlt, auf RNF um 16.30 Uhr. Wer die Sendung verpasst hat kann diese auch in der Mediathek von Baden TV unter www.baden-tv.com herunterladen.

                                                                                              Bild Annika Heizler

Reinhard Schottmüller

Sportwart

Konrad-Reichert-Str. 7

76316 Malsch            

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Vorträge von Volker und Frank

 

In den letzten 14 Tagen hatten wir zweimal die Möglichkeit interessante Vorträge zu erleben.

Am Freitag den 18. März hat Volker über Tauchausrüstungen berichtet und damit Möglichkeiten zur Auswahl der richtigen Ausrüstung aufgezeigt.

 

Am letzte Freitag hat uns Frank Eindrücke seiner Reise nach Tasmanien vorgestellt. Er hat uns Einblicke in die Fauma und Flora und natürlich auch in die faszinierende Unterwasserwelt gegegben. 

 

 

Wie immer kam auch die kulinarische Seite nicht zu kurz.

Wir danken Volker und Frank und auch den Helferinnen.

Euer HP-Team